Welches ist das beste Pellet (für Dich)?

Der Jahresbedarf einer Pelletheizung oder eines Pelletkamins liegt bei einigen Tonnen Holzpellets pro Jahr. Es lohnt sich daher, beim Kauf auf günstige Pellet-Preise zu achten. Dann bereitet das Heizen mit dem natürlichen und klimaneutralen Brennstoff umso mehr Freude. Erhalte hilfreiche Tipps, wie man Pellets günstig bestellen kann.

Das lernst Du von Holz Harry:

Harrys Kurzfassung
Günstige Pellets bestellen

Pellets günstig kaufen » Wo gibt es die besten Pellets Angebote?

Seitdem Pelletsheizungen und Pelletöfen auf dem Vormarsch sind, hat sich auch das Angebot an Holzpellets massiv erhöht.

Längst bieten nicht mehr nur die Brennstoffhändler Pellets an. Ebenso erhältst du Holzpellets im Baumarkt, in vielen Gartenmärkten und natürlich online.

Pellets lose oder als Sackware kaufen?

Grundsätzlich muss man bei den Pellets Angeboten zwischen loser und Sackware unterscheiden:

  • Sackware ist vor allem dann praktisch, wenn du deinen Pelletkamin in regelmäßigen Abständen von Hand mit neuem Brennmaterial versorgen musst.
  • Für einen vollautomatischen Pelletkessel mit angegliedertem Lagerraum stellen verständlicherweise lose Pellets, die mit dem LKW direkt nach Hause geliefert werden, die komfortablere Option dar.

Günstige Pellets beschaffen » welche Pellet-Angebote gibt es?

Pellets aus dem Baumarkt:

Im Baumarkt erhältst du Pellets in verschiedenen Qualitäten, allerdings meist nur in begrenzten Mengen. Zudem sind die Preise schon allein aufgrund der vergleichsweise geringen Abnahmemenge oft nicht so günstig. Wenn du rasch Nachschub benötigst, sind Pellets aus dem Baumarkt oft die einzige Lösung.

  • Größter Vorteil: Sofort verfügbar

Pellets vom örtlichen Brennstoffhändler:

Mit geeigneten LKWs liefert der Brennstoffhändler aus der Region deine Pellets direkt in dein Silo oder deinen Lagerraum. Dank eigener Produktion oder gutem Kontakt zum Hersteller sowie bei großen Abnahmemengen profitierst du in diesem Fall oft von fairen Preisen.

  • Größter Vorteil: Bei hohen Mengen sind Pellets günstig

Pellets online bestellen:

In diesem Fall kannst du aus einem riesigen Angebot wählen. Besonders günstig sind Pellets, die du ohne Umwege direkt beim Hersteller bestellst. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, solltest du auf transparente Preise achten – im Idealfall sind die Lieferkosten darin bereits enthalten.

  • Größter Vorteil: Pellet-Preise vergleichbar und in Konkurrenz zueinander

Günstige Holzpellets kaufen » worauf beim Preisvergleich achten?

Allerdings solltest du dich nicht einfach vom billigsten Preis blenden lassen. Um auf Dauer tatsächlich möglichst effizient zu heizen, kommt es auch auf die Qualität der Pellets an. Minderwertige Ware verbrennt in der Regel sehr schlecht und belastet deine Anlage durch zu hohe Rückstände. So können in kürzester Zeit hohe Reparaturkosten auf dich zukommen.

Bei einem Pellets-Preisvergleich darf es also nicht nur um das billigste Angebot gehen.

Im Idealfall findest du das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Da Holzpellets lose und als Sackware, in verschiedenen Liefergrößen und mit unterschiedlichen Lieferformen angeboten werden, tun sich Sparfüchse beim Preisvergleich oft nicht so leicht.

Für eine gute Orientierung hat Harry hier für dich fünf Tipps zusammengestellt, die bei keinem Preisvergleich fehlen sollten:

  • Achte auf den Brennwert pro Kilogramm: Dieser sollte nicht unter 5,0 kWh/kg liegen.
  • Für den Privatverbrauch kommen nur Pellets der besten Qualitätsklasse A1 infrage.
  • Die einwandfreie Qualität der Pellets erkennst du unter anderem an einer glatten und glänzenden Oberfläche, die keine Risse aufweist.
  • Sind im Endpreis die Lieferkosten bereits enthalten?
  • Ein sehr brauchbarer Vergleichswert ist der Heizwert pro Euro.

Pellets günstig kaufen » 7 echte Spartipps

Ist der Preisvergleich bei Pellets nicht immer ganz einfach, lassen sich einige Spartipps dagegen sehr unkompliziert umsetzen. Schließlich willst du nicht nur umweltfreundlich und nachhaltig mit Holz heizen, sondern dabei auch dein Portemonnaie schonen.

Mit diesen 7 Tipps wird der Kauf von Pellets noch günstiger:

  1. Kaufe deine Pellets antizyklisch: Die günstigsten Pellets Angebote gibt es jedes Jahr direkt im Anschluss an die Heizperiode im Frühjahr sowie im Frühsommer. Dann möchten Hersteller und Händler ihre Lager räumen und gewähren häufig attraktive Preisnachlässe. Wer frühzeitig Pellets nachkauft, kann zudem den Sommer umso entspannter genießen. In den letzten Jahren haben die Pellets-Preise immer im Juni ihren Tiefststand erreicht.
  2. In der Regel sind lose Pellets günstiger als Sackware.
  3. Mit größeren Abnahmemengen sinkt der Preis. Bei Holz Harry erhältst Du ebenfalls Mengenrabatt. Eventuell lohnt es sich auch, für die nächste Pellets-Bestellung auch die Nachbarn mit ins Boot zu holen.
  4. ENplusA1 SiegelAchte auf Qualitätssiegel wie das ENplus-Zertifikat. Damit vermeidest du zuverlässig den Kauf minderwertiger Ware.
  5. Achte auf transparente Preise inklusive Lieferung und Einblasen der Pellets.
  6. Nimm dir Zeit, um verschiedene Angebote einzuholen.
  7. Nutze Aktionen wie den 5-Euro-Rabattgutschein >, den dir Harry bei Anmeldung seines Newsletters schenkt!

Bonus-Tipp: Gegebenenfalls könnte es sich lohnen, Pellets selbst herzustellen. Erfahre hier, wie man Holzpellets selbst herstellt und wann es sich lohnt >

Fazit » Was kosten gute Pellets?

Hochwertige Pellets kosteten in den letzten Jahren durchschnittlich 250 bis 300 Euro pro Tonne.

Dabei waren die Preise deutlich stabiler als die fossiler Brennstoffe wie Heizöl oder Erdgas.

Wie viel du am Ende tatsächlich für deine Pellets ausgeben musst, hängt stark davon ab, wie dein Händler „Service-Leistungen“ wie die Lieferung oder das Einblasen der Pellets berechnet. Mehr Informationen dazu erhältst du im Beitrag „Pellet Preise & Kosten“.

Harry weiß, wie wichtig eine transparente Preisgestaltung ist und macht daher die Preis-Berechnung sowie einfach wie möglich: Gib in das Preisformular einfach die gewünschte Pellets-Menge und deine Postleitzahl ein – und schon erhältst du einen Endpreis, der keine weiteren Überraschungen bereithält.

Kaufe die besten Pellets günstig bei Harry:

  • Pellets der höchsten, zertifizierten Qualitätsklasse A1
  • Nachhaltig hergestellt in Deutschland
  • Hoher Heizwert
  • Sauber und sicher verpackt
  • Extrem wenig Asche
  • Bundesweite Lieferung inklusive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Holz Harry

Nicht das richtige Brikett?

Wie wäre es mit unseren

Nadelholz-Briketts?

Premium-Holzbriketts (Nadelholz, Nestro)
  • günstiger Preis
  • 4,9 kWh/kg
  • 2-2,5h Brenndauer
Preise anzeigen >

Sie haben entweder die Zahlungsmethode Ratenkauf oder Rechnung mit Klarna ausgewählt. Leider sind diese Zahlungsmethoden bei einer abweichenden Lieferadresse von Klarna nicht zugelassen. Bitte wählen Sie eine andere Zahlungsmethode, um Ihren Kauf abzuschließen.

Hohes Interesse an Pellets führt zu Lieferengpässen

Leider geht die derzeitige Marktsituation nicht an uns vorbei. Die Nachfrage nach Naturbrennstoffen führt zur Knappheit.

Um lieferfähig zu bleiben, werden die Preise für Pellets ab dem 01. August 2021 angepasst.

Sie möchten sich Pellets sichern aber erst in 1 oder 2 Monaten erhalten?

Kein Problem, mit einer Bestellung erhalten Sie auch einen Lieferplatz. Bitte geben Sie den ungefähren Lieferzeitraum in Ihrer Bestellung an.

Verstanden

Dieses Fenster schließt automatisch…

Erfahre in unserem kostenlosen eBook alles, was Du vor dem Pellet-Kauf wissen musst!

Kostenlos herunterladen >

Dieses Fenster schließt automatisch…